Casino: Diese Tipps gebe ich dir zum Einstieg.

Blick auf die Stadt Macau

Falls ihr meine anderen Blog Texte kennt, wisst ihr sicher, dass ich gerne ins Casino gehe. Heute möchte ich euch Tipps geben, wie ihr im Online Casino Fuß fasst. Im Internet zocken macht Spaß und bringt jede Menge Freude. Jedoch gibt es auch die eine oder andere Falle, die ihr beachten solltet. Ich bin mittlerweile ein Profi auf diesem Gebiet und möchte euch mein Wissen nicht vorenthalten. Eines der wichtigsten Punkte ist das Thema Sicherheit. Dieses sollte immer an erster Stelle stehen, wenn es um das Thema Casino geht. Erst danach gilt es sich um den eigenen Geschmack bzw. die Vorlieben zu kümmern. Warum das ist, erfährt ihr nun auf dem Blog.


Achte auf die Sicherheit im Online Casino, damit deine Daten wirklich sicher sind.

Casino Sicherheit ist wichtig. Dies muss ich wohl nicht dreimal erwähnen. Du gibst sensible Daten von dir preis und spielst um viel Geld. Natürlich solltest du vorab abchecken, wo du dich registrierst und mit wem du es zu tun hast. Schließlich möchtest du kein Geld auf irgendwelche Inseln überweisen, die dich im Endeffekt abzocken. Tipp: Spiele in Online Casinos, die bei der Malta Gaming Authority lizenziert sind. Fast alle Casinos in der EU haben eine Lizenz bei dieser. Diese und andere Kommissionen kümmern sich darum, dass sich die Casinos an die strengen Richtlinien halten. Zum Beispiel wird darauf geachtet, dass die Spielergelder auf einem Treuhandkonto bleiben. Würde das Casino in Konkurs gehen, bekommst du dein Guthaben dennoch auszahlt, weil deine Gelder nicht an andere ausgezahlt werden. Außerdem sollte die Webseite SSL-verschlüsselt sein. Dies erkennst du an dem Schlosssymbol, welches sich auf der Browserleiste befindet. Seriöse Casinos haben außerdem eine Datenschutzinformation und außerdem kümmern sich diese um ein faires Spiel. Die Lizenzinformationen siehst du meist am Ende der Casino Webseite. Dort steht die Lizenznummer, die du außerdem mit den Kommissionen abgleichen kannst, falls du dir unsicher bist. Tipp: Spiel nur bei jenen Plattformen, die du zum Beispiel aus der Werbung kennst oder informiere dich auf Vergleichsseiten.


Achtung: Bonusangebote klingen verlockend, doch dahinter stecken ebenfalls Fallen, die du kennen solltest

Es gibt noch einen wichtigen Bereich, wo du aufpassen musst. Die Rede ist von Bonusangeboten. Keine Sorge, die meisten sind legal, dennoch gibt es kleine Fallen, die viele übersehen. Als Casino Einsteiger wirst du nicht wissen, dass es Bonusbedingungen gibt. Viele holen sich einen Gratis Bonus und wundern sich, weil sie keine Auszahlung erhalten. Dies liegt daran, weil die meisten Bonusangebote mehrmals umgesetzt werden müssen. Zum Beispiel 30x.

Bekommst du einen 100 Bonus, musst du bei einer Umsatzanforderung von 30x um 3000 Euro. Erst, wenn du so viel Geld gesetzt hast, bekommst du deine Gewinne ausbezahlt. Achte darauf, dass dein Bonus nicht zu hoch ist, damit du das die Anforderung erfüllen kannst. Es gibt noch weiter Regeln. Zum Beispiel gibt es Gewinnobergrenzen. Dies ist meist bei Freispielen und bei No Deposit Bonis der Fall. Es kann sein, dass nur bis zu 100 Euro ausbezahlt werden. Achte darauf, nicht dass du den Jackpot knackst und am Ende dein Geld nicht siehst. Tipp: Die Bonusbedingungen findest du meist beim Bonus auf der Casino Webseite oder unter einem extra AGB Bonusbedingung Link.


Vergleiche die Casinos und spiele dort, wo du dich am wohlsten fühlst

Am Anfang solltest du nicht gleich zuschlagen, wenn du ein Casino findest. Probiere mehrere aus. Die meisten Plattformen haben sogar einen eigenen Demobereich, wo du die Spiele testen kannst. Möchtest du viel Auswahl haben, melde dich bei einem Anbieter an, der mit vielen Providern zusammenarbeitet. Zum Beispiel mit PlayNGo, Playtech, Microgaming, Evolution Gaming, Yggdrasil, Netent und Co. Diese Spielehersteller präsentieren wiederum jede Menge Spiele. Zurzeit ist Book of Dead der Hit, gefolgt von Starburst. Aber auch die vielen anderen Spiele sind es wert. Probiere Sie aus und entdecke deine Highlights für dich im Casino.

Neben den Spielautomaten gibt es außerdem Tischspiele und ein Live Casino. Dort findest du Klassiker wie Baccarat, Blackjack, Roulette, Poker und Co. Selbstverständlich kannst du mit verschiedenen Limits spielen. Auch gibt es unterschiedlichen Arten der Spiele. Zum Beispiel französisches oder amerikanisches Roulette. Für welches auch immer du dich entscheidest. Vergleiche die Angebote, teste es vorab, lerne die Regeln und lies die wichtigsten AGB. Dann gehst du auf Nummer sicher und darfst dich auf etwaige Gewinne wirklich freuen. Hole dir Tipps auf Onlinecasinoratgeber.at.

Lies noch weitere spannende Blogtexte von mir:

Menu